Fixe Daten / Ergänzung von Nettodaten

 

Fixe Daten

Fixe Daten sind, im Gegensatz zu den sogenann- ten Nettodaten, die Dokument- anteile, die eine entsendende Software nicht mitliefert.

Dazu zählen:
  • Logos und komplette Kopfbögen aus der Druckerei,
  • Wasserzeichen, um verschiedene Varianten eines Dokuments zu kennzeichnen,
  • AGBs für eine oder meh- rere Rückseiten,
  • Waagerechte Hell/Dunkel muster, die die Zeilenlesbar- keit unterstützen,
  • Werbebotschaften, auf freien Teilflächen.
 

Ergänzung von Nettodaten

Manche Fixdaten ermöglichen überhaupt erst die Interpretaion der Nettodaten, nämlich wenn sie eine komplexe Tabellenform darstellen mit Bezeichnern für Mengen, Massein- heiten, Preise, Währungen und ähn- liches. CE-DOC vermag jegliche Art von Fixdaten, ob Logos, Tabellen, komplette Köpfe, Dokumentenfüsse oder Wasserzeichen als sogenannte Overlays zentral vorzuhalten. Sie werden während des Druckprozesses inhaltsabhängig dazugesteuert und schliesslich mitgedruckt.